Immer Wohlfühlklima im Wintergarten!

Ein Wintergarten in Wohnraumqualität ist in der Regel für eine ganzjährige Nutzung ausgelegt.

Dies schließt natürlich die Beheizung in der kalten Jahreszeit ein – schließlich soll ja gerade in dieser Jahreszeit der Ausblick in die Natur besonders genossen werden. Für eine richtige Planung der Beheizung sind einige grundsätzliche Fragen zu klären. Diese betreffen u.a. die erforderliche Heizleistung des Glasanbaus, die Platzierung der Heizkörper oder aber die Frage, ob die vorhandene Heizungsanlage erweitert werden kann.

Auch hier gilt: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Verschiedene Hersteller und verschiedene Systeme werden auf dem Markt angeboten und lassen kaum einen Wunsch offen. Wird eine Fußbodenheizung gewünscht oder möchte man doch lieber den lodernden Flammen im Kaminofen zuschauen?

Im Folgenden zeigen wir drei der gängigsten Möglichkeiten der Beheizung eines Wintergartens.

Konvektorenheizung

Zur Beheizung des Wintergartens können Bodenkonvektoren eingesetzt werden, die gleich in den Boden vor der Glasfront im Wintergarten integriert sind. Die erwärmte Luft steigt dann entlang der Glasfronten auf und erzeugt eine angenehme Luftzirkulation im Wintergarten – die sogenannte Konvektion. Praktisch ist, dass die Konvektoren die freie Sicht aus dem Wintergarten nicht behindern.


Fußbodenheizung

Mit einer Fußbodenheizung erzeugen Sie wohlige Strahlungswärme. Gerade wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, werden Sie so Ihren Wintergarten ganz besonders genießen können. Die Systeme sind leicht steuerbar und erlauben eine genaue Regelung der gewünschten Temperatur. Ein großer Vorteil der Fußbodenheizung besteht darin, dass das sogenannte „Kältezuggefühl“ vom Boden gar nicht erst auftritt.


Wärmepumpe

Wärmepumpen (früher auch „Klimaanlagen“ genannt) sind talentierte Alleskönner: Je nach Bedarf fungieren sie im Wintergarten als Heizung oder als Kühlaggregat. Sie bestehen aus einem Innen- und einem Außenteil, die miteinander verbunden sind. Zusätzlich können sie auch als Entfeuchtungsgeräte für den Wintergarten eingesetzt werden oder mit Hilfe besonderer Filter der Luftreinigung dienen.

Händlersuche

Partner in anderen Ländern:
UA-11281393-1