Buchstabe Definition
Beschattungseinheiten im Isolierglas

Hier liegen die Jalusien zwischen den beiden Scheiben des Isolierglases. Die eigentliche wärmedämmende Funktion des Glases wird hierdurch nicht beeinträchtigt. Neben der Beschattung ist hier auch Sicht und Blendschutz sowie Lenkung des Tageslichtes möglich. Die Systeme können manuell oder motorisch betrieben werden. Den anderen Beschattungsystemen gegenüber höheren Anschaffungpreis macht die niedrige Wartung wieder wett.


Siehe auch: Isolierglas

Dach- oder Firstlüftung

DachDiese Lüftungsart wird am häufigsten in Wintergärten angewendet. Die Entlüftung erfolgt über Dachfenster oder Walzenlüfter im Dachbereich, während die Zuluft wie bei der Diagonallüftung durch die Vorderseite mittels Fenster, Türen oder Schiebelüftern zugeführt wird.

Dachrinne

Siehe auch: Rinne (Traufe)

Diagonallüftung

DiagonallüftungHier werden einfach die Fenster, Türen oder Schiebelüfter in der Vorderfront des Wintergartens geöffnet. Entlüftet wird wie bei der Querlüftung durch die Seitenteile unter Verwendung von Kipp-Oberlichtern oder Walzenlüftern.

Elemente

Als Elemente bezeichnet man Bauteile, die in die tragende Konstruktion des Wintergartens eingefügt werden, um das Bauwerk vollständig zu schließen. Dies können Festelemente, Fenster, Fenstertüren, aber auch Schiebetüren oder Faltanlagen sein. In der Regel haben Elemente keine statische Funktion, diese wird von der Tragkonstruktion (Stützen, Traufe, Träger, Wandanschluss) übernommen.


 Siehe auch: Ausfachung, Tragkonstruktion

Händlersuche

Partner in anderen Ländern: